Wir suchen Sie!

Für das Projekt „Willkommen im Leben“ suchen wir für den Großraum Salzburg sowie für den Pinzgau ab April/Mai 2018 (Pinzgau) bzw. ab sofort (Großraum Salzburg) jeweils eine/n erfahrene/n

Hebamme

auf selbstständiger Basis mit einer Stundenanzahl von 10 - 15 Stunden / Monat, Stundensatz: EUR 42,-

Ihre Aufgaben:

  • Beratung und Begleitung in der Schwangerschaft, im Wochenbett und danach bis max. zum 1. Geburtstag des Kindes; 

  • Themenfelder (Auszug): Vorbereitung auf die Elternschaft, umfassende Vorbereitung auf die Geburt; Verlaufskontrolle des physiologischen Wochenbettzustandes der Wöchnerin; Beratung zur bestmöglichen Pflege und Ernährung sowie bzgl. kindgerechter Umgebung; Förderung der sicheren Bindung (Bonding); Beratung und Anleitung zum Stillen oder geeigneter Ernährung des Babys im ersten Lebensjahr

  • Erstellung von Betreuungsplänen für den Aufgabenbereich der Hebamme

  • Falldokumentation

  • Vernetzung mit anderen ProfessionistInnen, Einrichtungen, ÄrztInnen

 

Unsere Vorstellungen:

  • fundierte Ausbildung und Fortbildungen in relevanten Themengebieten
  • einschlägige, mehrjährige Berufserfahrung
  • wünschenswert: Erfahrung in der Arbeit mit psychisch erkrankten Müttern
  • Belastbare, engagierte Persönlichkeit mit Teamgeist

 

Mehr Informationen zum Projekt finden Sie auf unserer Webseite www.jojo.or.at.

Bei Interesse an der Stelle freuen wir uns über die Zusendung Ihrer Bewerbungs-unterlagen bis 2. März 2018 an jojo@hpe.at.

Für Rückfragen können Sie unsere psychologische Leiterin Mag.a Tina Rossmann unter 0650/55 30 296 sowie für den Pinzgau Projektleiterin Mag.a Barbara Aigner unter 0676/384 61 28 kontaktieren.


Klinische- und GesundheitspsychologIn und/oder PsychotherapeutIn

für unsere Programme "Ich, Du, Wir - unsere Welt" und "Eltern stark machen" ab Februar 2018 für ca. 10 Stunden pro Monat auf Honorarbasis für den Lungau gesucht.

Ihre Aufgaben

  • Psychologische Begleitung der betroffenen Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen etwa 4 und 20 Jahren im Einzelsetting

  • Beratung und Begleitung für den psychisch erkrankten Elternteil, für den gesunden Elternteil oder für nahestehende Verwandte

  • Aktive Vernetzungstätigkeit in der Region, Ansprechperson für andere Institutionen für die Thematik Kinder psychisch erkrankter Eltern, Mitwirkung bei Öffentlichkeitsarbeit

 

Unsere Vorstellungen

  • Fundierte Ausbildung mit Fortbildung(en) im Bereich Kinder/Jugendliche/Familie

  • Einschlägige Praxis in der ressourcenorientierten Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

  • Großes Interesse für das Thema Kinder psychisch erkrankter Eltern

 

Optimalerweise können Sie in Ihrer Region bereits auf ein gutes Netzwerk zurück greifen und kennen die wichtigen Netzwerkpartner im Kinder- und Jugendbereich. Sollten Sie im Lungau bereits eine eigene Praxis haben, so besteht die Möglichkeit, die Beratungen für JoJo dort durchzuführen.

Bei Interesse freuen wir uns über Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen bis 9. Jänner 2018 an jojo@hpe.at.

Für inhaltliche Fragen steht unsere psychologische Leiterin Mag.a Tina Rossmann gerne unter 0650/55 30 296 oder per mail an tina.rossmann@hpe.at zur Verfügung.


Ehrenamtliche Patinnen und Paten gesucht

Wir sind auf der Suche nach ehrenamtlichen Patinnen und Paten, die "unsere" Kinder und Familien unterstützen möchten.

Sie haben etwa 4 Stunden pro Woche Zeit und können sich vorstellen, längerfristig für ein Kind oder eine Familie da zu sein?

Wir freuen uns, wenn Sie sich bei uns melden! Kontaktieren Sie uns per e-mail unter jojo@hpe.at oder telefonisch unter 0664/16 33 497.

Mehr Infos finden Sie außerdem auf unserer Projekt-Website www.gemeinsam-wachsen.at.